Erotikverzeichnis Sexportal Pornosuche


Erotische Geschichten - Erotikstories

 HOME

 
 

Die Blondine in der Hängematte

Die Frau in dem sehr leichten Sommerkleid ist eingeschlafen. Sie ist wunderschön.
Sie liegt in ihrer Hängematte und träumt.
Ihre Hand hängt lose herunter.
Ein paar Schweißtropfen haben sich auf Stirn...Oberlippe....Halsansatz gebildet.
Weißt du wovon sie träumt?
Ihre dunklen Brustwarzen sind deutlich unter dem dünnen, leicht durchsichtigem Stoff zu sehen, denn sie trägt nichts darunter. Sie atmet unregelmäßig....ihr Mund ist leicht geöffnet...erregt. Die herunter hängende Hand legt sich plötzlich auf ihren Schoß, ihre Beine öffnen sich etwas, dabei rutscht das dünne Kleid weit nach oben....die blonde Scham ist zu sehen.
Ihre Hand langt zwischen ihre Schenkel...bewegt sich dort. Die Frau stöhnt leise...es ist offensichtlich, dass sie einen sehr erotischen Traum erlebt...sehnsüchtig auf etwas wartet.......
........ein junger Mann auf der Veranda beobachtet diese schlafende Schöne in der Hängematte ...ihre langen blonden Haare sind etwas zerzaust...ihre Hand zwischen den Beinen streichelt ihre Scham...ihre Klitoris. Ihr unterdrücktes Stöhnen bringt ihn fast um den Verstand.
Ja, er kann nicht länger warten ...auch "ER" ist erregt...sehr erregt. Er entledigt sich leise seiner leichten Sommerhose, seines Slips.
Auch auf seiner Haut glänzen Schweißperlen. Vorsichtig legt er die Beine der schlafenden Schönen nach rechts und links der Hängematte ...ganz sacht...sie hat nichts gemerkt...ihre Hand bewegt sich noch immer an ihrer Scham...leicht leise stöhnend. Ihre blonden Schamhaare glänzen im Licht ...der Mann steigt mit einem Bein über die Hängematte ...setzt sich vorsichtig vor die Frau.
Sie schläft weiter...träumt ihren Traum ...atmet erregt. Der Mann legt nun die Beine der Frau rechts und links über seine ...rutscht nahe an den Unterleib der Frau heran ..."ER" ist groß und stark ..."ER" berührt sanft die Schamlippen der Frau ...ihr Stöhnen wird lauter ...sanft, sehr sanft gleiten seine Fingerspitzen über den dünnen Stoff des Kleides, über die Lenden, die Hüften der Frau ...wie ein leichter Sommerwind bewegen sie sich über den Körper der Schlafenden.
Sehr vorsichtig öffnet er die Knöpfe des Kleides. Die herrlichen Brüste liegen nun frei ...ihre Brustwarzen sind hart und steif ...er nimmt sie zwischen seine vorher angefeuchteten Finger. Dabei rutscht er noch ein Stück näher an die Schöne, dadurch dringt seine dicke pralle Pracht ein Stück in "SIE" hinein.
Ihr Becken reagiert sofort, bewegt sich, will mehr ...der Mann umfasst die Brüste, drückt leicht die Warzen zwischen den Fingern, lässt seine Hand dort, die andere wandert wie ein Schmetterling weiter über den nun sehr erregten Körper. Berührt die sich schnell hebende und senkende Baudecke, die Schamhaare.
Die Frau stöhnt lauter, ihre Hand beginnt den Schenkel des Mannes zu streicheln ...seine Hüften ... er reagiert ...rutscht ein weiteres Stück nach vorn, sein praller Penis dringt nun tief in die Frau ein ...ihr Becken schiebt sich ihm entgegen. Wellen der Lust durchfluten ihren Körper ...stimmen mit dem Geschehen in ihrem Traum überein.
Der Mann umfasst nun die Hüften der Frau, hebt sie leicht an ...zieht sie fest auf sein großes Glied, leise stöhnend. Sie schlingt nun ihre Beine um den Körper des Mannes ...bewegt ihr Becken im Rhythmus des zustoßenden, harten Pfahles ...ihr Kopf bewegt sich hin und her ...sie stöhnt unablässig ...die Bewegung der Körper werden schneller, fordernder, wilder. Ihre schönen Brüste wippen im Takt der sich liebenden Körper. Die Hängematte scheint den Sturm der Leidenschaft nicht standhalten zu können ...doch sie hält.
Tief im Körper der Frau beginnen die Muskeln zu zucken ...ein starkes Ziehen macht sich breit, alles scheint nach unten zu drängen.
Der Mann stöhnt laut auf ....auch "ER" nähert sich dem Höhepunkt ...noch ein paar kräftige Stöße und er entlädt sich stöhnend tief in "Ihr" ...gleichzeitig wird auch sie von einem intensiven Orgasmus überschwemmt.
Ihre Körper glänzen Schweiß nass, zucken noch nach.
Die Frau sinkt entspannt zurück ... der Mann entzieht sich ihr vorsichtig.
Dann steht er sachte auf, legt die Beine der Frau wieder in die Hängematte ... ihr dünnes Kleid wieder über ihr Scham.
Sie schläft immer noch ...ein Lächeln liegt auf ihrem Gesicht ... der Mann knöpft die Knöpfe vorsichtig zu, berührt dabei noch einmal sanft ihre Brüste, küsst hauchzart die Lippen der blonden Schönen.

Er kleidet sich lautlos an ...geht, sieht sich noch mal um ...hatte sie nicht gerade die Augen geöffnet? Er steht still, beobachtet ...er muss sich wohl getäuscht haben, geht weiter ...und sieht nicht mehr das lächelnde Gesicht der Frau, die ihm nachschaut...

 
 

 HOME zum Erotikgeschichten-Verzeichnis